Die Infrarot-Technik - und warum sie für Ihre Heizung perfekt geeignet ist.

Die IR-Technik unterscheidet sich grundlegend von der klassischen Konvektionsheizung auf Öl-, Elektro-, Gas- oder Holzpelletbasis, wie sie in vielen Haushalten verbreitet ist. Während die Konvektionsheizung aufwändig und mit großem Ressourcenaufwand die gesamte Luft im Raum erwärmt, konzentriert sich die Infrarot-Technik primär auf Oberflächen. Gewärmt wird so, was warm sein soll. So kann mit Infrarot bei gleicher subjektiver Behaglichkeit die Lufttemperatur bis zu 3 Grad niedriger sein.

Auch das bekannte "Konvektions-Phänomen" der unterschiedlichen Temperaturschichten in der Luft wird obsolet. Wärme entsteht dort, wo sie entstehen soll: an den Menschen im Raum und an den Dingen, die ihrerseits Wärme abstrahlen. So wird Ihnen mit Infrarot-Heizungen sofort warm, ohne große Vorheizleistung. Das ist gesund, ökologisch und ökonomisch.

gesund für Sie

keine Staubaufwirbelung durch Luftumwälzung

geringe Temperaturunterschiede, natürliche Wärme (der Natur nachempfunden)

geringe Luftaustrocknung

kein Sauerstoffverbrauch

ökologisch gut

geringer Energieaufwand

keine zusätzlichen Emissionen durch Rohstoffverbrennung vor Ort

keine Produktion von CO2 und Feinstaub vor Ort

solarstromkompatibel, Eigenstromnutzung

ökonomisch lohnend

geringe Kosten für Investition, Betrieb und Wartung

eingesetzte Energie wird direkt in Wärme umgewandelt (ohne Leistungsverluste)

einfache Montage, lange Lebensdauer, platzsparendend

Jetzt informieren.

Eine moderne, effiziente und umweltschonende Heizung ist genau das, was Sie suchen. Dann lassen Sie sich von den Infrarot-Experten von wavlex® beraten. Nutzen Sie einfach das Kontaktformular oder die nachstehenden Möglichkeiten.

Tel. 037296 / 961823
Mail. info@wavlex.de

Kontaktdaten

Ich wünsche eine Beratung. Bitte setzen Sie sich mit mir in Verbindung.