Warum eine Infrarot-Heizung? Und warum von wavlex®?

Unsere Infrarot Flachheizungen überzeugen durch sparsamen Energiebedarf, einen hohen Wirkungsgrad und wartungsfreien Betrieb. Sie sind leicht zu installieren, einfach in der Montage und passen durch die vielfältige Oberflächengestaltung in jeden Raum.

Egal, ob in Wohnungen und Wohnhäusern, Geschäftsräumen, für Gewerbe oder Fertigungshallen in der Industrie. Infrarot-Flachheizungen von wavlex® lassen sich individuell allen Gegebenheiten anpassen und bieten optimale Lösungen für jeden Anspruch.

Die Infrarot-Flachheizung lässt sich als Wand- und Deckenheizung in jeden Raum integrieren.
Unabhängig, ob Sie eine alte Heizung ohne viel Aufwand ersetzen möchten, eine preiswerte Zusatzheizung suchen oder für Ihr neues Haus eine moderne, effiziente und die Umwelt schonende Heizung einsetzen wollen, wir sind Ihr kompetenter Partner.

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht die elektrische Energie als Primärenergie, egal wie sie erzeugt wird, so effektiv wie möglich zu nutzen. Mit diesem Know-how erhalten Sie ein Heizungssystem, mit dem Sie die Heizkosten im Griff haben und einen aktiven Beitrag zum Schutz unserer Umwelt leisten.

Da unsere Energieressourcen immer knapper und damit auch teurer werden, sollten Sie auch über Kosten und die Umwelt nachdenken und entsprechend handeln. Wir haben unter diesem Gesichtspunkt ein Heizsystem entwickelt, das insgesamt weniger Energie verbraucht und damit effizienter arbeitet als herkömmliche Konvektionsheizsysteme auf Öl-, Elektro-, Gas-, oder Holzpelletbasis.

Es entfallen großvolumige Installationen wie Kessel, Schornsteineinbauten, Tank und Rohrsysteme, die sich auf Installations- und Wartungskosten umlegen. Für unsere Infrarotheizsysteme wird lediglich das 230 Volt Hausstromnetz benötigt. Zudem sind die Infrarot-Flachheizungen absolut wartungsfrei.
 
Die Temperatur wird wie bei herkömmlichen Heizungssystemen durch Steuerelemente oder Wandthermostate geregelt. Dazu bietet der Elektrohandel ein breites Spektrum an Möglichkeiten. Die Regelung kann an die individuellen Wünsche jedes einzelnen Raumes angepasst werden. Der Energiebedarf ist unmittelbar von dem Mindestbedarf der Heizkapazität für Zimmers, Wohnung bzw. des gesamten Hauses abhängig.

Es sind dazu bestimmte Faktoren, wie Boden und Oberflächenbeschaffenheit, Anzahl der Fenster und Türen sowie deren Bauart und der Wandaufbau, zu berücksichtigen. Entsprechend dem ermittelten Energiebedarf pro m² werden die passenden Infrarot-Heizplatten eingesetzt.

Unsere ökonomischen Ansprüche an eine effiziente Heizung steigen im größeren Maße als bisher. Die Kosten für Erdöl, Gas, Holzpellets, andere feste Brennstoffe und auch für Strom sind mit steigender Tendenz ständigen Preisschwankungen ausgesetzt.

Mit den energetisch sparsamen Infrarot-Heizungen von wavlex® heizen Sie nicht nur ökonomisch günstig, sondern tragen auch unmittelbar zum sparsamen Umgang mit den natürlichen Energieträgern bei. Die bestehende Eigennutzung erneuerbarer Energien aus der eigenen Solarstromerzeugung bekommt damit nicht nur eine ökonomische, sondern auch eine hohe ökologische Bedeutung. Eine Infrarot-Heizung mit eigenerzeugtem Solarstrom ist aus ökonomischer und ökologischer Sicht eine äußerst nachhaltiges Heizsystem.

Mit einer Infrarot-Heizung – im Optimalfall in Verbindung mit einer eigenen Stromerzeugung – heizen Sie:

  • sparsam mit geringem Energieaufwand

  • ökologisch verantwortungsbewusst

  • umweltbewusst mit einer der saubersten Heizungen weltweit

In der Fachliteratur geht man davon aus, dass zu einem gesunden Wohnen auch das richtige Heizen zählt. „Wohnen ist nicht nur eine Frage des Geschmacks oder der persönlichen Einstellung, sondern auch eine entscheidende Frage der Gesundheit“ (aus „Heizen wie die Sonne“ v. Günter Albert Ulmer Verlag – Tuningen)

Das Wohnumfeld ist die 3. Haut des Menschen:

Das Wohnumfeld zählt neben der eigenen und der zweiten Haut – der Kleidung – als die 3. Haut des Menschen und ist mit Baumaterial und Heizung ein entscheidender Faktor unseres Lebens und Wohlbefindens.

Die besondere Eigenschaft der Infrarotstrahlung ist es, in erster Linie den menschlichen Körper sowie alle im Raum befindlichen Gegenstände und Wände zu erwärmen. Auf diese Weise wird auch die Luft erwärmt.

Wenn die erwärmten Körper eine höhere Temperatur als die Umgebung haben, geben sie die Wärme an die Umgebung des Raumes ab und sorgen so für eine angenehme Raumtemperatur. Es gibt somit keine feuchten Wände durch Kondensatbildung auf der Wandoberfläche; Pilz- und Schimmelbildung werden vermieden. Eine Wärmezirkulation durch Konvektion gibt es nicht und dadurch auch keine Hausstaubverwirbelung. Die natürliche Luftfeuchtigkeit bleibt erhalten.

Mit einer Infrarot-Flachheizung haben Sie ein angenehmes und gesundes Wohnklima. Auf Knopfdruck.

p.s.: Die gesundheitlichen Aspekte von Infrarotstrahlen finden zudem immer häufiger Anwendung in Therapie-, Massage- und Wellnessbereichen. Masseure und Therapeuten nutzen die Infrarot-Wärmebehandlung zur Unterstützung der Heilwirkung bei ihrer Behandlung.

Mit dem Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten (Elektro- und Elektronikgerätegesetz ElektroG) vom 16. März 2005 wird u.a. die EU-Richtlinie 2002/95/EG zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten (RoHS) vom 27. Januar 2003 in deutsches Recht umgesetzt. Dabei handelt es sich nach § 5 Abs. 1 ElektroG um folgende Substanzen:

  • Blei (Pb)
  • Polybromierte Biphenyle (PBB)
  • Cadmium (Cd)
  • Polybromierte Diphenylether (PBDE)
  • Quecksilber (Hg)
  • Hexavalentes Chrom (CrVI)

 
Die wavlex® GmbH, in 09366 Stollberg, Fabrikstraße 21, erklärt hiermit, dass ab dem Inkrafttreten des Gesetzes am 1. Juli 2006 sämtliche unserer Produkte mit den Anforderungen konform sind, die sich aus § 5 ElektroG bzw. RoHS-Richtlinie 2002/95/EG ergeben, soweit sie in den Anwendungsbereich dieser Regelungen fallen.

Entsprechend ElektroG bzw. EU-Richtlinie 2002/96/EG über Elektro- und Elektronik-Altgeräte (WEEE) ist die wavlex GmbH beim EAR (Stiftung Elektro-Altgeräte Register) unter der Reg.-Nr: 88361486 als B2B - Hersteller registriert.

Ihre wavlex® GmbH
Geschäftsführer Dipl. Ing. Frank Rocktäschel und Dipl. Ing. Bernd Drummer

Jetzt informieren.

Eine moderne, effiziente und umweltschonende Heizung ist genau das, was Sie suchen. Dann lassen Sie sich von den Infrarot-Experten von wavlex® beraten. Nutzen Sie einfach das Kontaktformular oder die nachstehenden Möglichkeiten.

Tel. 037296 - 96 18 23
Mail. info@wavlex.de

Kontaktdaten

Ich wünsche eine Beratung. Bitte setzen Sie sich mit mir in Verbindung.